Unsere Leistungen für Senioren

Orientierung im vielfältigen Hilfe­system: Was gibt es? – was brauche ich?

Beratung im Zusam­men­hang mit Pflege­bedürftigkeit

Wohnberatung und Beratung zur Aufrecht­erhaltung der individu­ellen Lebens­weise

Erschließung von Leistungen, Ermittlung von Kosten / Stellung von Anträgen bei Behörden

Vermittlung von Pflege- und Haushalts­hilfen – stunden­weise und sogenannte „24-Stunden“-Hilfen

Übernahme des gesamten Fall­manage­ments / Case­manage­ments

Aufgaben der Betreuungskräfte

Hilfe bei der Haushaltsführung

Dazu gehört z.B.

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Reinigung der Wohnung

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Reinigung der Wäsche

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Einkaufen

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Kochen

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Bügeln

Hilfe bei der Körperpflege

Dazu gehört z.B.

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Hilfe bei der Körperhygiene und Körperpflege

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Hilfe bei der In­kon­ti­nenz­ver­sor­gung

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Hilfe beim Essen und Trinken

Hilfe bei der Mobilisierung

Dazu gehört z.B.

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Hilfestellung bei Bewegungs­abläufen bei Bedarf

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Hilfe beim Verlassen und Wieder­auf­suchen der Wohnung

Hilfe im sozialen Bereich

Dazu gehört z.B.

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Unterstützung und Begleitung bei der Freizeit­gestaltung

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Begleitung zum Arzt und zu Behörden

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Kontakt zur Familie und anderen Men­schen aufrecht­erhalten

N~|icon_check~|elegant-themes~|outline

Kommunikation / Gestal­tung des gemein­samen Tages­ablaufs / Gesellschaft

Erwartungen der Betreuungs­kräfte

~|icon_check_alt~|elegant-themes~|solid

Neben der verein­barten Entlohnung ein eigenes Zimmer mit Privat­sphäre und die Gelegenheit, über das Internet und/oder Telefon mit der Famile im Heimat­land Kontakt zu halten.

~|icon_check_alt~|elegant-themes~|solid

In Abstimmung geregelte Freizeit.

Auf gutes Personal kommt es an

Es ist uns in den zurück­liegenden Jahren gelungen, viele gute Betreuungs­kräfte zu gewinnen und langfristig an uns zu binden.

Alle Bewerber­innen und Bewerber durchlaufen ein Prüf- und Auswahl­verfahren. Kräfte mit (Lebens-)Erfahrung, guten Deutsch­kenntnissen und Eigen­schaften, die als Sozial­kompetenzen zusammen­zufassen sind (z.B. Sensibilität und Einfühlungs­vermögen), werden bevorzugt. Eine professio­nelle Haltung zwischen Nähe und Distanz erleichtert das Miteinander im täglichen Einsatz und dem Zusammen­leben.